Über uns

Über uns

Die steirische Baumeisterfamilie Fischer, in den 50er Jahren selbst begeisterte Schigäste in Lech, hat die Liebe zu dem kleinen Dorf in den Alpen dazu gebracht, aus einem geplanten Wochenendhaus die "Gradenburg" entstehen zu lassen. Die kleine, gemütliche Pension wird von Familie Reschreiter in sehr persönlichem Stil geführt. Ob es die Dekoration ist, die Edith Reschreiter aus verschiedenen Ländern mitgebracht und mit viel Freude zusammengestellt hat - viele Pölster im Haus wurden noch von Senior-Chefin Theresia Fischer entworfen und bestickt - oder die Weinkarte, für die Edith und Anna Reschreiter jedes Jahr die besten Weine Österreichs bei den Winzern persönlich verkosten und auswählen. Anna ist in ihrer Freizeit am liebsten in den Bergen unterwegs, ob im Winter beim Schitourengehen oder im Sommer beim Wandern – gerade draußen in der Natur warten Schätze wie frische Kräuter, Pilze & Beeren, die unser Küchenchef Christian dann im Winter in wundervollen Rezeptkreationen verarbeitet - uns liegt am Herzen, dass Sie sich wohlfühlen!